hält mit ihrer neuen sozialen -Erfahrung VR Einzug in die IMAX VR Zentren an diversen Standorten. So ist spaßige Multiplayertitel ab sofort in Amerika in Los Angeles, New York und Toronto spielbar. Zukünftig soll das schleimige Vergnügen ebenfalls nach Schanghai, Bangkok und Manchester expandieren.

Slimezone VR in amerikanischen VR Zentren verfügbar

Die VR-Erfahrung SlimeZone VR erlaubt es bis zu sechs Spielern gleichzeitig, in die bunte virtuelle Welt von Nickelodeon einzutauchen und mit anderen Spielern in Form von bekannten Franchise-Charakteren zu interagieren.

Dabei stehen zahlreiche Minispiele wie Basketball sowie Ping Pong zur Verfügung und auch das Zeichnen von Kunstwerken in 3D ist möglich. Wie der Titel es verspricht können sich die Besucher auch mit grünem Schleim bewerfen. Außerdem sind das Betrachten von Cartoons und zahlreichen weiteren Unterhaltungsmöglichkeiten möglich. Leute außerhalb der VR dürfen in einem Zuschauermodus eine virtuelle Drohne steuern und dadurch mit den VR-Spielern in Kontakt treten.

Die VR-Erfahrung wurde im Nickelodeons Entertainment Lab entwickelt, ein Entwicklerstudio mit Fokus auf AR- und VR-Technologien zu Unterhaltungszwecken. Sie basiert auf der Unreal Engine sowie auf Nvidias FleX-Partikelsystem zur Darstellung des Schleims. Der Multiplayertitel ist ab sofort in IMAX VR Zentren in Amerika verfügbar, soll jedoch zukünftig auch in weiteren Teilen der Erde wie Schanghai, Bangkok und Manchester zugänglich werden.

David Campbell, der Executive Vive President für Unternehmensentwicklung und Theaterbetrieb, freut sich über den Einzug der VR-Erfahrung in die IMAX-Zentren: „IMAX VR dient als eine Anlaufstelle für große soziale Gruppen zur Unterhaltung. Dementsprechend ist Nickelodeons SlimeZone eine perfekte Bereicherung für unsere VR-Zentren. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere VR-Spieler ab sofort einen exklusiven Zugang zu dieser aufregenden, lustigen und familienfreundlichen virtuellen Welt erhalten.“

Weitere VR-Erfahrungen aus dem Hause Nickelodeons könnten uns auch in Zukunft erwarten, denn das Unternehmen investierte kürzlich in das VR-Start-up Dreamcape Immersive, ein Joint Venture unter anderem zwischen IMAX, Warner Brothers und Twentieth Century Fox. Ein zukünftiges VR-Projekt wurde bereits bestätigt.

(Quellen: Upload VR | Video: Nickelodeon Youtube)

Thomas Grohganz

AboutThomas Grohganz

Thomas studiert Lehramt für Gymnasium und Gesamtschule an der TU Dortmund. Seine Fächer sind Germanistik und Psychologie. Für VR-Nerds ist er als freier Mitarbeiter tätig. In seiner Freizeit interessiert er sich für Games, Technik, u.a.



Source link
thanks you RSS link
( https://www.vrnerds.de/imax-vr-nickelodeon-veroeffentlicht-slimezone-vr/)

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here